Enforcement

Rechtsverletzungen an Ihrer Marke reichen von Urheberrechtsverletzungen bis hin zu Fälschungen und Graumarkt-Strukturen, um nur einige zu nennen. Wir kennen sie alle - und wir wissen, wie man sie online bekämpft.

Was wir bieten

  • “Takedown Services” über die gesamte Internet-Infrastruktur - Online Marktplätze, Domains, Suchmaschinen u.s.w.
  • Höchste Fachkompetenz hinsichtlich aller Vorgaben seitens der Partner, für schnellstmöglichen Erfolg
  • Enge Kooperationen und Zusammenarbeit mit Online-Marktplätzen, Registraren, Registries, Behörden, Hostern, Zahlungsdienstleistern, Suchmaschinen u.s.w.

Was wir machen

Wir setzen Ihre Rechte innerhalb der gesamten Internet-Infrastruktur durch: Auf Online-Marktplätzen, Stand-Alone-Websites, Sozialen Netzwerken, Suchmaschinen, Domains oder Mobile Apps und natürlich auch bei Zahlungsdienstleistern, Hostern oder Versendern von Spam und Phishing-Mails.

Schon diese Aufzählung zeigt, wie viele verschiedene Fälle und Möglichkeiten es gibt - und wie wichtig ein Partner ist, der die Klaviatur beherrscht.

Entdecken Sie unsere neuesten Brancheneinblicke zum Thema Enforcement und erhalten Sie spannende Einblicke in das Tagesgeschäft von globaleyez, interessante und informative Fallstudien, die Welt der globalen Online-Marktplätze und vieles mehr. . .

Sprechen Sie mit unseren Experten

Sie möchten auf der Basis von “Notice & Takedown” gegen alle Arten von Markenrechtsverletzungen vorgehen? Dann sprechen Sie uns jederzeit an. Wir sind sicher, dass unsere Expertise, Qualität und Zuverlässigkeit als Markenschutzexperten den Unterschied machen wird.

Kontakt aufnehmen

Noch Fragen?

Hier finden Sie weitere Informationen und Antworten auf mögliche Fragen zum Thema Enforcement.

Es ist eine Möglichkeit für Marken, online gegen Rechtsverletzungen vorzugehen. Der Fachbegriff in der Markenschutz-Szene lautet “Takedown” - was das Vorgehen eigentlich ganz gut beschreibt. Es bedeutet, dass Verstöße vom Anbieter des Inhalts gelöscht werden - und die Angebote damit nicht mehr angeschaut oder gekauft werden können.

Wir glauben, dass ein wirklich professionelles und nachhaltiges Markenschutz-Programm immer auch ein rechtliches Vorgehen gegen Markenverletzungen aller Art beinhalten sollte. Dieses setzt eine Botschaft im Markt und signalisiert den Verletzern, dass Ihre Marke sich wehrt. Ein anwaltliches Vorgehen kann ganz sicher zu einem deutlichen Rückgang der Markenrechtsverletzungen auf nationaler und auch internationaler Ebene führen.

Wir verteidigen Ihre Rechte auf praktisch jedem Marktplatz, welcher die dafür benötigten Instrumente bietet. Dabei unterhalten wir enge Kooperationen mit den wichtigen und großen weltweiten Anbietern Amazon, Facebook, eBay, Alibaba Group u.a.

Gerne senden wir Ihnen eine Liste mit Anbietern bzw. sagen Ihnen, ob wir Ihnen auf einem speziellen Marktplatz helfen können.

Nein - definitiv nicht. Wir sind keine Anwälte und bieten keine anwaltliche oder rechtliche Beratung an. Wir arbeiten dagegen eng mit unternehmensinternen oder externen Anwälten zusammen und liefern dabei eine rechtssichere Dokumentation von Vorgängen.

Wir senden Ihnen regelmäßig aussagekräftige und umfangreiche Reports und Statistiken ganz nach Ihren Anforderungen.

Wir reagieren umgehend und arbeiten für Sie kontinuierlich an der bereinigung rechtsverletzender Angebote. Bis zur Löschung

kann es nur Stunden dauern, realistischerweise sollten Sie jedoch mit einigen wenigen Tagen rechnen

Zum Thema Enforcement sind praktisch alle unserer Services denkbar, da sie oft einen integralen Bestandteil ausmachen. Dazu gehören definitiv Online Monitoring auf Marktplätzen, Social Media, Domain und App Monitoring.