Partner Compliance Anwendungsfälle

Die vier wichtigsten Aspekte von Partner-Compliance, die wir abdecken, sind Patente, Lizenzen, Lieferanten und autorisierte Anbieter.

Für wen Partner Compliance geeignet ist

globaleyez' Partner Compliance ist für alle Marken geeignet, die umfangreiche Kooperationen und Partnerschaften im Bereich Vertrieb, Logistik, Lizenzen oder Patente aufgebaut haben und deren vertragliche Vereinbarungen kontinuierlich überprüfen und durchsetzen möchten.

Visualisation of Partner Compliance Service by globaleyez

Konkrete Anwendungsfälle

➥ Ein Patentnutzer, der die Rechte für eine Produktlinie erworben hat, kann sie auch für andere Produkte nutzen. Muss er dafür bezahlen?

➥ Oft sind sich Produzent:innen oder Verkäufer:innen nicht bewusst, dass ein Bild oder ein Name lizenzrechtlich geschützt ist. Das Bild eines bestimmten Medusa-Kopfes zum Beispiel kann nur dann legal verwendet werden, wenn eine Gebühr an den Lizenzinhaber Versace gezahlt wird.

➥ Produktformen werden häufig von Hersteller:innen an Lieferant:innen übergeben, um eine vereinbarte Menge an Produktteilen herzustellen. Zuliefer:innen könnten Grenzen überschreiten indem Überschüsse produziert und an Außenstehende verkauft werden.

➥ Ihre autorisierten Händler:innen können sich dazu entschließen, gegen Vertragsbedingungen zu handeln und Ihre Produkte ohne Erlaubnis auf Marktplätzen anzubieten.