Partner Compliance
inside globaleyez
testkauf
marktplatz monitoring
image monitoring
globaleyez

globaleyez bei der GOSINTCON 2020

 

Die erste deutsche Open Source Intelligence Konferenz (GOSINTCON) fand am 22. November digital statt. An der Konferenz nahmen über 500 Teilnehmende aus verschiedenen Bereichen teil, darunter Regierungen, Medien, Betriebe, und Forschung.

Die zentrale Aufmerksamkeit des Events lag darauf, wie OSINT (open source intelligence) von Regierungen und Betrieben genutzt wird, um die Wirtschaft zum Einen zu stärken und zum Anderen gegen Terrorismus, Cyber-Angriffe, und Betrug zu schützen. Marija und Felix von globaleyez haben ebenfalls an dieser Konferenz teilgenommen um unser Wissen über OSINT zu verfestigen und um den Nutzen für Markenschutz zu verstehen.

Was ist OSINT?

Laut der Definition des US-Verteidigungsministeriums ist “open source intelligence (OSINT) intelligence that is produced from publicly available information and is collected, exploited, and disseminated in a timely manner to an appropriate audience for the purpose of addressing a specific intelligence requirement”.

Anders formuliert: OSINT bezeichnet alle frei zugänglichen Informationen für alle erdenklichen Zwecke. Das klingt zwar unkompliziert, aber in einer Welt die von Informationen nur zu überquillt ist es schwierig, OSINT zu finden und richtig zu nutzen.

Allein die Menge an Informationen, die nur eine Google-Anfrage entfernt ist, ist überwältigend. Zusätzlich dazu verliert man sich schnell in Suchergebnissen - on-und offline - wenn man keine gezielten Anfragen stellt. Dies sind nur einige Beispiele, die auch OSINT-Profis vor Herausforderungen stellen.

OSINT tools

Glücklicherweise gibt es Open Source Tools, die dabei helfen, OSINT zu verarbeiten und zu nutzen. Ein sehr bekannter Dienst ist Google Maps, der Informationen aus Karten und Satelliten zieht und den Nutzer/die Nutzerin dann Schritt für Schritt zum Ziel führt. Ein weiteres Beispiel wäre die Wetter-App auf Ihrem Smartphone, die Daten von Meteorologiediensten verarbeitet und so bündelt, dass Sie wissen, welches Wetter die nächsten Tage bevorsteht.

All diese Informationen sind öffentlich zugänglich, aber ohne die entsprechenden Apps wäre es nicht einfach, diese zu sammeln und zu nutzen. (Man erinnere sich an gewaltige Karten, mit deren Hilfe man sich in unbekannten Städten zurechtfinden musste). So wie Google Maps Sie an Ihr Ziel führt, so können zahllose andere OSINT Tools Sie und Ihren Betrieb zu Ihren geschäftlichen Zielen verhelfen.

Die Konferenz

Die Organisator:innen der GOSINTCON haben die Herausforderungen und Möglichkeiten von OSINT erkannt und basierend darauf Redner:innen eingeladen, die ihre Erfahrungen mit den Teilnehmenden geteilt haben. Regierungsbeauftragte, IT-Profis und Journalist:innen kamen so zusammen und diskutierten über brisante Themen wie Cyber-Kriminalität, Social Media Intelligence und das Sammeln von Daten.

Marija und Felix gefiel die große Bandbreite an Themen und die Präsentationen von Expert:innen, die einen Blick hinter die Kulissen von OSINT erlaubten. Der rege Austausch innerhalb der OSINT-Community trug ebenfalls zu dem positiven Eindruck der Konferenz bei.

Charismatische Expert:innen teilten Ihr Wissen und ließen uns Teilnehmende auf eine spannende und interaktive Art mitmachen. Wer spielt denn nicht gerne Detektiv?

- Marija, Projektmanagerin bei globaleyez

So zeigte zum Beispiel ein Regierungsanalyst wie die Informationsgoldmine Social Media genutzt werden kann, um potentielle Terrorist:innen zu erkennen. Ein Investigativjournalist erklärte mithilfe einer interaktiven Präsentation wie geolocation tools dabei helfen können, herauszufinden, wann und wo ein Foto oder Video aufgenommen wurde.

Andere Redner:innen zeigten wie OSINT bei der Bekämpfung von Wirtschaftskriminalität genutzt werden kann und wie Due-Diligence über Betriebe und deren Angestellte gefunden werden kann. Abschließend erfuhren Marija und Felix, wie OSINT tools dabei halfen, eine Hackergruppe aus Vietnam zu identifizieren, die in BMWs Firmennetzwerk eindrangen.

OSINT im Markenschutz

Viele der Präsentationen waren sehr interessant. Aber auch vom Blickpunkt des Markenschutzes war die Konferenz sehr bereichernd.

Auch wenn wir viel mit eigener Software, wie traxster und infrimage, arbeiten, gibt es auch verschiedene OSINT Tools, die gut in unseren Workflow passen und ihn effizienter machen würden.

So könnte bei unserer Recherche (z.b. auf der Suche nach Fälschungen) Mapillary helfen, eine globale Kartenapp, deren Bilder häufig aktueller sind als die von Google Street View. Oder SunCalc, ein Tool das mit Hilfe von Datum und Sonnenstand den exakten Urpsrung eines Bildes ermittelt.

In der heutigen schnelllebigen Zeit helfen uns OSINT tools dabei, zielgerichtete und genaue Markenschutzlösungen zu entwickeln

- Felix, Projektmanager bei globaleyez

Andere Tools können uns dabei helfen, die Metadaten von Dateien die wir während Testkäufen oder einer anderen unserer Dienstleistungen erhalten zu analysieren. Solche Daten offenbaren Namen und Adressen von Händler:innen, die Fälschungen oder unautorisierte Produkte verkaufen.

Man sieht - OSINT kann für Markenschutz sehr nützlich sein. Mit den richtigen Tools kann globaleyez diese Informationen benutzen um Graumarkhändler:innen, Fälschungen und sogar autorisierte Händler:innen, die sich nicht an Verträge halten, aufzudecken.

Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie, wie wir Ihnen beim Markenschutz helfen können.

Zusammengefasst lässt sich sagen, dass wir viele neue Tools kennengelernt und viele Eindrücke gesammelt haben, die in unsere zukünftige Arbeit einfließen werden.

In zwei spannenden Akten wurden alle denkbaren Facetten der OSINT beleuchtet und praktikable Insights und Lösungsansätze mit auf den Weg gegeben.. Ich bin froh, an diesem Event teilgenommen zu haben und kann an dieser Stelle sagen, dass ich die GOSINTCON 2021 kaum erwarten kann!

- Marija, Projektmanagerin bei globaleyez

Bleiben Sie mit unserem Blog über die neuesten Trends und Neuigkeiten aus der Welt des Markenschutzes informiert. Wir bleiben für Sie am Ball und berichten aus der ersten Reihe.

picture of author

Verwandte Beiträge

Steht der Einzelhandel vor dem Aus? Wa…

E-Commerce birgt neue Gefahren für Marken. Erfahren Sie, wie Markenschutz hier …

Mehr entdecken
Digitalisierung: Wie Nachhaltigkeit gl…

globaleyez arbeitet weitestgehend digital, weshalb der Übergang zum Homeoffice …

Mehr entdecken
Nike just did it

Der Sportbekleidungsgigant kündigt seine Verträge mit Hunderten von EU-Händlern…

Mehr entdecken